DIE AKADEMIE NR1 -

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN

 

AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS

 

DIE AKADEMIE NR1

die Handwerksunternehmen nachweislich erfolgreicher macht

BILDEN, BERATEN, BEGEISTERN.

 

Führungskräfte

 

 

Marketing im Handwerk
"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun."
Molière, französischer Dramatiker und Schauspieler

Unternehmen, die sich konsequent marktorientiert ausrichten, machen ihre Kunden glücklich, fördern ihren Absatz und sichern damit ihren zukünftigen Unternehmenserfolg!

In dem hochgradig praxisorientieren Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Bekanntheit steigern, Kunden gewinnen und Sie zu einer Marke werden.

Unser Marketingexperte André Brömmel der Agentur Punktmacher und Rolf Steffen als Initiator der UPTODATE-Offensive behandeln folgende Themeninhalte:

• Besprechung Unternehmensziele(n), Marketingziel(e), Kommunikationsziel(e)
• Fixierung Zielgruppe
• Differenzierung
• Corporate Design
• Cororate Identity mit Positionierung, Marke/Markenwerte (intern, extern)
• Bewertung und Entscheidung von Marketingmaßnahmen
• Konkrete und detaillierte Maßnahmenplanung über die o.g. Zielgruppen erreicht werden können


https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/178

Preis

Diese Veranstaltung kostet 378 Weiterbildungspunkte oder alternativ 1890,- Euro zzgl. MwSt. pro Person

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

5-Sterne Führungskraft - Großraum Hamburg
5-Sterne-Intensiv-Training
• Sicherung der Arbeitszufriedenheit
• Steigerung der Produktivität
• Einhalten von UPTODATE-Regeln

„Fang schon mal an … Fahr schon mal los …“ So oder ähnlich läuft oft die Übertragung von Verantwortung ab. Was? Wann? Wie und wozu überhaupt? Häufig bleiben diese Fragen unbeantwortet. Ein systematischer Aufbau von Führungskräften findet meist nicht statt. Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich selbst mehr und mehr den Chefaufgaben zuwenden wollen, die sich selbst wegrationalisieren wollen, müssen sich jedoch auf qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter verlassen können. Führungskräfte, die bereit sind, die Unternehmensleitung zu entlasten, weil sie gerne Verantwortung übernehmen und auch dafür qualifiziert wurden, diese Verantwortung zu tragen.

Ziele:
• Entlastung der Unternehmensleitung
• Bereit werden, die Konsequenzen aus Verantwortung und Freiheit zu akzeptieren
• Zweite Führungsebene schaffen

Inhalte:
• Rahmenbedingung für erfolgreiches Miteinander
• Gesprächsführung, Kritik- und Zielvereinbarung
• Ziele kurz und knapp verbindlich formulieren
• Vorbild sein in Arbeitsstil und Schriftlichkeit
• Gemeinsame Ziele und Ansprüche verstehen und realisieren
• Controlling und Berichtswesen

Zielgruppen:
• Führungskräfte
• Meister
• Vorarbeiter
• Büromitarbeiter

Das Angebot „1-Tages-Intensiv-Training“ findet in unterschiedlichen Regionen statt!
So bleiben die „Seminar-Nebenkosten gering. Kurze Wege, keine Übernachtungskosten, minimierter Zeitaufwand und reduzierte Ausfall- und Reisekosten.
Einen ganzen Tag intensives Training von 8.00 - 18.00 Uhr.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2465

Preis

Die Veranstaltung kostet 690,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inkl. Mittagessen, Tagungsgetränke und Schulungsunterlagen.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

5-Sterne Führungskraft - Großraum München
5-Sterne-Intensiv-Training
• Sicherung der Arbeitszufriedenheit
• Steigerung der Produktivität
• Einhalten von UPTODATE-Regeln

„Fang schon mal an … Fahr schon mal los …“ So oder ähnlich läuft oft die Übertragung von Verantwortung ab. Was? Wann? Wie und wozu überhaupt? Häufig bleiben diese Fragen unbeantwortet. Ein systematischer Aufbau von Führungskräften findet meist nicht statt. Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich selbst mehr und mehr den Chefaufgaben zuwenden wollen, die sich selbst wegrationalisieren wollen, müssen sich jedoch auf qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter verlassen können. Führungskräfte, die bereit sind, die Unternehmensleitung zu entlasten, weil sie gerne Verantwortung übernehmen und auch dafür qualifiziert wurden, diese Verantwortung zu tragen.

Ziele:
• Entlastung der Unternehmensleitung
• Bereit werden, die Konsequenzen aus Verantwortung und Freiheit zu akzeptieren
• Zweite Führungsebene schaffen

Inhalte:
• Rahmenbedingung für erfolgreiches Miteinander
• Gesprächsführung, Kritik- und Zielvereinbarung
• Ziele kurz und knapp verbindlich formulieren
• Vorbild sein in Arbeitsstil und Schriftlichkeit
• Gemeinsame Ziele und Ansprüche verstehen und realisieren
• Controlling und Berichtswesen

Zielgruppen:
• Führungskräfte
• Meister
• Vorarbeiter
• Büromitarbeiter

Das Angebot „1-Tages-Intensiv-Training“ findet in unterschiedlichen Regionen statt!
So bleiben die „Seminar-Nebenkosten gering. Kurze Wege, keine Übernachtungskosten, minimierter Zeitaufwand und reduzierte Ausfall- und Reisekosten.
Einen ganzen Tag intensives Training von 8.00 - 18.00 Uhr.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2466

Preis

Die Veranstaltung kostet 690,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inkl. Mittagessen, Tagungsgetränke und Schulungsunterlagen.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

5-Sterne Führungskraft Großraum Aachen
5-Sterne-Intensiv-Training
• Sicherung der Arbeitszufriedenheit
• Steigerung der Produktivität
• Einhalten von UPTODATE-Regeln

„Fang schon mal an … Fahr schon mal los …“ So oder ähnlich läuft oft die Übertragung von Verantwortung ab. Was? Wann? Wie und wozu überhaupt? Häufig bleiben diese Fragen unbeantwortet. Ein systematischer Aufbau von Führungskräften findet meist nicht statt. Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich selbst mehr und mehr den Chefaufgaben zuwenden wollen, die sich selbst wegrationalisieren wollen, müssen sich jedoch auf qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter verlassen können. Führungskräfte, die bereit sind, die Unternehmensleitung zu entlasten, weil sie gerne Verantwortung übernehmen und auch dafür qualifiziert wurden, diese Verantwortung zu tragen.

Ziele:
• Entlastung der Unternehmensleitung
• Bereit werden, die Konsequenzen aus Verantwortung und Freiheit zu akzeptieren
• Zweite Führungsebene schaffen

Inhalte:
• Rahmenbedingung für erfolgreiches Miteinander
• Gesprächsführung, Kritik- und Zielvereinbarung
• Ziele kurz und knapp verbindlich formulieren
• Vorbild sein in Arbeitsstil und Schriftlichkeit
• Gemeinsame Ziele und Ansprüche verstehen und realisieren
• Controlling und Berichtswesen

Zielgruppen:
• Führungskräfte
• Meister
• Vorarbeiter
• Büromitarbeiter

Das Angebot „1-Tages-Intensiv-Training“ findet in unterschiedlichen Regionen statt!
So bleiben die „Seminar-Nebenkosten gering. Kurze Wege, keine Übernachtungskosten, minimierter Zeitaufwand und reduzierte Ausfall- und Reisekosten.
Einen ganzen Tag intensives Training von 8.00 - 18.00 Uhr.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2467

Preis

Die Veranstaltung kostet 690,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inkl. Mittagessen, Tagungsgetränke und Schulungsunterlagen.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Profi(t)ErfolgsModul Finanzen + Controlling - Erfolgssteuerung
Neben der strategischen Steuerung zählt die kaufmännische Steuerung zu den echten Chefaufgaben. Hier darf nichts dem Zufall überlassen bleiben. Verantwortungsvolle Unternehmer nutzen dafür alle Möglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung und binden auch die Mitarbeiterschaft aktiv mit ein.

Neben Banken, Lieferanten, Kunden wollen auch die Mitarbeiter wissen, wie es dem Unternehmen wirklich geht und wo die Reise hinführt.

Jede Zukunft hat eine Historie. Wer realistisch planen will, muss genau wissen, wo er steht. Nur wenn Sie den Finger immer am Puls des Unternehmens haben, können Sie frühzeitig reagieren. Setzen Sie den Hebel richtig an. Denn nicht die eingesetzte Kraft ist entscheidend, sondern die Wirkung. Lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie zeitnah und mit einfachen Mitteln die wichtigsten Erfolgsfaktoren korrigieren.

Inhaltsschwerpunkte:
Externes Rechnungswesen: IST-Analyse / Jahresabschlussanalyse
- Wie lese ich eine Bilanz?
- Wie lese ich eine BWA?
- Welche Kennzahlen muss ich kennen?

Internes Rechnungswesen: Kaufmännische Steuerung
- Kosten- & Leistungsrechnung
- Kalkulation
- Deckungsbeitragsrechnung
- Vollkostenrechnung

Ihr Nutzen:
Die Begriffe Rentabilität, Liquidität, Bilanzierung werden unter Einbeziehung verschiedener Kennzahlen nach HGB und Steuerrecht erklärt.
Die Opportunitätskosten werden nach betrieblichen Erfordernissen erklärt.


Zielgruppe: Chefs

Veranstaltungsart/-dauer: Präsenz-Seminar, 2,5 Tage

Veranstaltungsort:
AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK
52477 Alsdorf, Schaufenberger Str. 61
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2492

Preis

Diese Veranstaltung kostet 1.990,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 398 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Professioneller Verkauf im Handwerk
Die meisten Handwerker kennen ihre Produkte und deren technische Eigenschaften sehr gut, können ihren
Kunden jedoch den Nutzen und die Vorteile nur sehr schwer oder gar nicht verkaufen. Das ist tatsächlich ein
typisches HandwerkerPhänomen, denn die meisten Handwerker haben Verkauf weder in der Lehre noch auf
der Meisterschule gelernt. Die Konsequenz davon ist, dass Interessenten sich oftmals viele weitere „kostenlose“
Angebote einholen.

Das ist fatal: Durch den größeren Wettbewerb sinkt die Auftragsquote unweigerlich, denn im Verkauf gibt es
keinen zweiten Platz.

Die Annahme vieler Kollegen: „Je mehr Angebote ich schreibe, desto höher ist die Zahl meiner Aufträge“,
ist im Prinzip richtig, aber um welchen Preis? Willkommen im Hamsterrad! Neben dem Beruf gibt es ja auch
noch Familie, Freizeit und Gesundheit …
Wollen Sie erfolgreich und effektiv verkaufen und außerdem noch genügend Zeit für andere Lebensbereiche übrig haben,
so sollten Sie die Professionalität Ihres Verkaufs – aber nicht die Quantität Ihrer Angebote – erhöhen.

Seminarziele:
• Mehr Aufträge statt kostenloser Angebote
• Verkaufsgespräche professionalisieren
• Effektivere Abschlussquote

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und Unternehmer, designierte Unternehmensnachfolger,
Geschäftsführer, Führungskräfte, Prokuristen, Abteilungsleiter, Projektleiter, Verkäufer und Fachberater

Veranstaltungsart/-dauer: PräsenzSeminar,
2 Tage
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2493

Preis

Die Veranstaltung kostet 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 378 Weiterbildungspunkte für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Auf ein Wort - Rhetoriktraining
Führungsaufgaben haben sich nicht nur qualitativ in ihrem Anspruch verändert, sie verlangen auch eine überzeugende und authentische Führungspersönlichkeit. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, braucht die Führungskraft von morgen mehr als nur Fachwissen.
Neben Offenheit, sozialer Kompetenz, zeitgemäßer Werteorientierung, Entscheidungs- und Innovationsfähigkeit muss sie auch dafür sorgen, dass Mitarbeiterzufriedenheit, Leistungsbereitschaft wie auch Leistungsfähigkeit gefordert und gefördert werden.

Das Erfolgsgeheimnis liegt in einer werte und inhaltsorientierten Rhetorik.

Es sind die Kraft der Worte, die Fähigkeit der präzisen Ausführung und das authentische, selbstsichere Auftreten,
die Veränderung, Stabilität und Nachhaltigkeit in einem Unternehmen bewirken.

Ein sicherer Redner werden ist dabei gar nicht schwer, denn:
„Das Komplizierte an einer guten Rhetorik ist, dass sie so einfach ist.“ (Oliver Groß)
Ein ehrliches Selbstbewusst-Sein, klare Strukturen, eine nachhallende Kernbotschaft, Knowhow zur Befähigung sowie die Kompetenz der narrativen und evokativen Rhetorik, ein gutes Zeitmanagement und ganz viele fast unsichtbare Hilfsmittel bilden das Fundament für wirkungsvoll geführte Gespräche, befähigende Präsentationen und motivierende Reden.

Wer bewegen will, muss berühren – wer begeistern möchte, muss befähigen!
Show war gestern – Tiefgang hat Zukunft!

Zielgruppe: Handwerksunternehmerinnen und Unternehmer,
designierte Unternehmensnachfolger,
Geschäftsführer und Führungskräfte

Veranstaltungsart/-dauer: PräsenzSeminar, 2 Tage

Veranstaltungsort:
AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK
52477 Alsdorf, Schaufenberger Str. 61



https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2494

Preis

Die Veranstaltung kostet 1.890,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 378 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Duales-Management-AufbauStudium
Qualifikation zum geprüften LeistungsCenter-Leiter für Absolventen des BasisStudiums

-Mit verantwortungsbewussten Mit-Arbeitern die Zukunft gestalten-

Das Aufbaustudium richtet sich an die Absolventen des Basisstudiums, an Mitarbeiter, die eine führende Position im Unternehmen besetzen oder darauf hinarbeiten. Dieses Studium behandelt themenzentrierte Managementinhalte, mit denen die Führungskräfte gestärkt werden. Das Aufbaustudium gliedert sich in drei aufeinanderfolgende Themenbereiche:

• Führung
• Betriebswirtschaft/Controlling
• Qualitätsmanagement

Das Aufbaustudium umfasst eine Präsenz-E-Learning-Zeit von 36 Stunden und ist auf 12 Monate angelegt. Die insgesamt 18 Präsenz-E-Learning-Veranstaltungen von je 120 Minuten liegen gänzlich außerhalb der normalen Arbeitszeit.

Das Aufbaustudium für LeistungsCenter-Leiter gibt Ihnen zu den jeweiligen Themen das nötige Wissen, um betriebliche Zusammenhänge erkennen zu können und das Werkzeug an die Hand, wie Sie das Wissen in der Praxis umsetzen können.

In diesen Studieneinheiten lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie mit den sensiblen Themen „Führung, Kaufmännische Betriebswirtschaft und Qualitätsmanagement“ umgegangen werden kann oder besser gesagt, umgegangen werden muss. Denn bei allem steht der Erfolg des Unternehmens im Vordergrund, und dieser hängt wiederum von der Kundenzufriedenheit ab.
Zufriedene Kunden haben wir ausschließlich, wenn alle Mitarbeiter täglich daran arbeiten, und dazu müssen die Mitarbeiter angeleitet werden.

Dem Unternehmer bietet dieses Aufbaustudium deutliche Entlastung, denn er kann sich den unternehmerischen Pflichten widmen und bspw. die Umsatzverantwortung für Teilbereiche abgeben.

An den Titel „LeistungsCenter-Leiter“ sind verantwortungsvolle Aufgaben geknüpft, im Sinne der Verantwortung für einen Geschäftsbereich (eine Abteilung), eben für ein LeistungsCenter und die damit verbundenen Aufgaben, wie die der Führung von Mitarbeitern. Eine Führungskraft ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Mitarbeiter und Chef.

Damit der LeistungsCenter-Manager diese Aufgabe erfüllen kann, wird ihm ein hohes Maß an Führungsqualität, betriebswirtschaftlichem Verständnis sowie Qualitätsbewusstsein abverlangt.

Um genau diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir von der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK dieses Studium zum Geprüften LeistungsCenter-Leiter erstellt.

https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2496

Preis

Die Veranstaltung kostet 2.400,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer oder alternativ 480 Weiterbildungspunkte pro Teilnehmer für Mitglieder der Leistungsgemeinschaft Profi im Handwerk.

Termine

25.09.18 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

09.10.18 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

30.10.18 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

13.11.18 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

20.11.18 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

27.11.18 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

04.12.18 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

08.01.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

22.01.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

05.02.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

12.02.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

19.02.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

26.02.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

26.03.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

09.04.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

30.04.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

07.05.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

28.05.19 19:00-21:00
im Web-Seminarraum

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Tagesseminar - Modernes Management für 1a- Arbeitgeber
Erfahren Sie in diesem Tagesseminar die grundlegenden Fakten auf Basis der drei Schwerpunkte der UPTODATE- Trilogie und lernen Sie die Methoden kennen um Ihr Unternehmen erfolgreich für die Zukunft aufzustellen und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.


Inhalte:

- Grundlagen der Unternehmenskultur
- Spielregeln einer Führungskultur
- Maßnahmen dem Fachkräftemangel erfolgreich entgegenzuwirken
- Etablieren eines Zahlen- Daten- Fakten- Frühstücks
- Umsetzung einer Gewinn- Beteiligung
- Praxis Erleben bei einer Betriebsbegehung der Team Steffen AG



https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2529

Preis

Das Tagesseminar kostet 190,00 Euro netto (inkl. Verpflegung)

Termine

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Profi(t)ErfolgsModul Finanzen+ Controlling - Geschäftsplanung
Die Geschäftsplanung ist elementarer Bestandteil eines Businessplans.
Die zukünftige Entwicklung ist für nahezu alle Adressaten bzw. Zielgruppen des Businessplans von entscheidender Bedeutung.
Gerade potenzielle Investoren oder Kreditgeber sind an der Perspektive des Unternehmens interessiert, um Chancen und Risiken bewerten zu können.

Die Planung sollte möglichst umfassend und sorgfältig durchgeführt werden.
Dazu erhalten Sie in diesem Seminar wertvolle Informationen und praktische Instrumente.

Inhaltsschwerpunkte:
Unternehmensplan
- Kapazitätenplanung
- Umsatzplan
- Kostenplanung
- Scharnierfunktion Wareneinsatz
- Investition
- Liquiditätsplanung

Businessplan
- kaufmännischer Teil
- Rentabilität
- Liquidität
- Bilanzierung
- Planbilanz

Ihr Nutzen:
Sie optimieren die kaufmännische Planung Ihres Unternehmens.

Zielgruppe: Chefs

Veranstaltungsart/-dauer: Präsenz-Seminar, 2,5 Tage

Veranstaltungsort:
AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK
52477 Alsdorf, Schaufenberger Str. 61
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2535

Preis

Das Seminar kostet 1.990,- Euro zzgl. MwSt. oder alternativ für die Mitglieder der Leistungsgemeinschaft 398 Weiterbildungspunkte pro Person.

Termine

25.04.19 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

26.04.19 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

27.04.19 09:00-15:30
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Profi (t)ErfolgsModule© - Für verantwortungsvolle Unternehmer im Handwerk
Das Profi(t) Erfolgsmoduli st ein Konzept für verantwortungsvolle Unternehmer, die nach einer sicheren
und unabhängigen Zukunft streben.

Jedes ErfolgsModul ist Fitness- und UPTODATE-Vertiefungsprogramm in einem. Der besondere Wert der ErfolgsModule
liegt in den jeweils inkludierten Transferkonzepten. Pro Modul wird konzentriert an einem Schwerpunkt gearbeitet. Dies
geschieht durch Aktiv- und Präsenz-Seminare für die Unternehmensführung sowie Online-Seminare und Workshops für die
Führungskräfte und Mitarbeiter. Es geht um Themen, die immer wieder neu einer Behandlung bedürfen, um die Potenziale in
der Mitarbeiterschaft zu fördern, und Prozesse, die es immer wieder neu zu optimieren gilt, um das Unternehmen nachhaltig
auf Erfolgskurs zu bringen und zu halten.

Die Teilnehmer erleben eine Wissensvermittlung im Methodenmix, von ihnen wird jedoch auch Selbstlernen erwartet sowie
das aktive Berichten über die Implementierungserfolge und die sich eröffnenden Herausforderungen.

Die 4 ErfolgsModule setzen sich zusammen aus:

• Finanzen + Controlling
• Ziele +Strategien
• Führung +Kultur
• Struktur +Prozesse

Alle Module verfolgen die Ziele, die Management-Kompetenz zu stärken bzw. zu professionalisieren. Dieses neue, ganzheitlich ausgerichtete Angebot, ist
je Modul auf 12 Monate angelegt und richtet sich an Unternehmer, die nicht schnelle, kurzlebige Veränderungen wollen,
sondern nachhaltige, wirkungs- und zukunftsorientierte Maßnahmen suchen.


Die Profi(t)ErfolgsModule verfolgen diese Ziele:

• Steigerung der Wertschöpfung,
• Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit,
• Sicherung der Zukunftsfähigkeit.


Unter Berücksichtigung der realitätsbezogenen Lernerwartungen von Handwerksunternehmern wurden die themenzentrierten Inhalte der Profi (t)ErfolgsModule entlang von Schlüsselbegriffen entwickelt, die den individuellen Lern-Präferenzen des Unternehmers im Handwerk gerecht werden.
Dabei erleichtert haptisches und praxisbezogenes Lernen es, den Wissenstransfer vom Chef über die Ebene der Führungskräfte auf alle Mitarbeiter im unternehmerischen Alltag praxisgerecht zu fördern und zu vertiefen.

Online-Start-Seminar - 11. September 2018
Vorbereitung auf Train-the-Trainer

Train-the-Trainer - 26.-28. September 2018

In diesem Seminar trainieren Sie nach einer kurzen theoretischen Einführung in praktischen Übungen, wie Sie komplexe Themen einfach und verständlich auf den Punkt bringen und während der Schulung Ihrem roten Faden folgen. Sie lernen und üben ein sicheres Auftreten, Charisma und souveränes Begegnen auch in kritischen Situationen. Nehmen Sie darüber hinaus viele wertvolle und praxiserprobte Tipps zur Verbesserung
Ihrer Rhetorik, Gestik, Mimik und Körpersprache mit. Das didaktische Konzept setzt insbesondere auf das Modell des „Lernen durch Lehren“ (LDL). Die LDL-Einheiten werden in Online-Veranstaltungen vermittelt und sind Bestandteil der Präsenz-Seminare. In den LDL-Einheiten werden von den Teilnehmern selbst Antworten zu den folgenden Fragen erarbeitet:

1. Welche Erkenntnis, welches Bewusstsein soll vermittelt werden?
2. Wie findet diese Erkenntnis Anwendung im beruflichen/privaten Alltag?
3. Wie kann diese Erkenntnis, der Alltagsnutzen, im Unternehmen für alle Mitarbeiter zugänglich gemacht werden?

Fachseminar Erfolgssteuerung - 29. November - 1. Dezember 2018
Neben der strategischen Steuerung zählt die kaufmännische Steuerung zu den echten Chefaufgaben. Hier darf nichts dem
Zufall überlassen bleiben. Verantwortungsvolle Unternehmer nutzen dafür alle Möglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung
und binden auch die Mitarbeiterschaft aktiv mit ein. Jede Zukunft hat eine Historie. Wer realistisch planen will, muss
genau wissen, wo er steht. Lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie zeitnah und mit einfachen Mitteln die wichtigsten
Erfolgsfaktoren korrigieren.

Externes Rechnungswesen: Internes Rechnungswesen:
IST-Analyse/Jahresabschlussanalyse - Kosten- & Leistungsrechnung
- Wie lese ich eine Bilanz? - Kalkulation
- Wie lese ich eine BWA? - Deckungsbeitragsrechnung
- Welche Kennzahlen muss ich kennen? - Vollkostenrechnung


Fachseminar Geschäftsplanung - 25.-27. April 2019
Die Geschäftsplanung ist elementarer Bestandteil eines Businessplans. Die zukünftige Entwicklung ist für nahezu alle
Adressaten bzw. Zielgruppen des Businessplans von entscheidender Bedeutung. Gerade potenzielle Investoren oder Kreditgeber
sind an der Perspektive des Unternehmens interessiert, um Chancen und Risiken bewerten zu können.

Unternehmensplan: Businessplan:

- Kapazitätenplanung - kaufmännischer Teil
- Umsatzplan - Rentabilität
- Kostenplanung - Liquidität
- Scharnierfunktion Wareneinsatz - Bilanzierung
- Investition - Planbilanz
- Liquiditätsplanung

Im Anhang finden Sie den aktuellen Flyer.
Sollten Sie allgemeine Fragen oder Informationen zu den vertraglichen Konditionen wünschen, wenden Sie sich gerne an uns.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2539

Preis

Ein ErfolgsModul kostet 540,00 Euro netto/pro Monat (für 12 Monate). Mitglieder der LG-PiH zahlen die Differenz zum regulären monatlichen Mitgliedsbeitrag der Leistungsgemeinschaft.

Termine

26.09.18 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

27.09.18 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

28.09.18 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

29.11.18 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

30.11.18 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

01.12.18 09:00-15:30
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

25.04.19 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

26.04.19 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

27.04.19 09:00-15:30
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

Profi(t)ErfolgsModul Finanzen + Controlling - Erfolgssteuerung
Neben der strategischen Steuerung zählt die kaufmännische Steuerung zu den echten Chefaufgaben. Hier darf nichts dem Zufall überlassen bleiben. Verantwortungsvolle Unternehmer nutzen dafür alle Möglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung und binden auch die Mitarbeiterschaft aktiv mit ein.

Neben Banken, Lieferanten, Kunden wollen auch die Mitarbeiter wissen, wie es dem Unternehmen wirklich geht und wo die Reise hinführt.

Jede Zukunft hat eine Historie. Wer realistisch planen will, muss genau wissen, wo er steht. Nur wenn Sie den Finger immer am Puls des Unternehmens haben, können Sie frühzeitig reagieren. Setzen Sie den Hebel richtig an. Denn nicht die eingesetzte Kraft ist entscheidend, sondern die Wirkung. Lernen Sie Methoden kennen, mit denen Sie zeitnah und mit einfachen Mitteln die wichtigsten Erfolgsfaktoren korrigieren.

Inhaltsschwerpunkte:
Externes Rechnungswesen: IST-Analyse / Jahresabschlussanalyse
- Wie lese ich eine Bilanz?
- Wie lese ich eine BWA?
- Welche Kennzahlen muss ich kennen?

Internes Rechnungswesen: Kaufmännische Steuerung
- Kosten- & Leistungsrechnung
- Kalkulation
- Deckungsbeitragsrechnung
- Vollkostenrechnung

Ihr Nutzen:
Die Begriffe Rentabilität, Liquidität, Bilanzierung werden unter Einbeziehung verschiedener Kennzahlen nach HGB und Steuerrecht erklärt.
Die Opportunitätskosten werden nach betrieblichen Erfordernissen erklärt.


Zielgruppe: Chefs

Veranstaltungsart/-dauer: Präsenz-Seminar, 2,5 Tage

Veranstaltungsort:
AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK
52477 Alsdorf, Schaufenberger Str. 61
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2533

Preis

Das Seminar kostet 1.990,- Euro zzgl. MwSt. oder alternativ für die Mitglieder der Leistungsgemeinschaft 398 Weiterbildungspunkte pro Person.

Termine

29.11.18 14:00-18:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

30.11.18 09:00-17:00
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

01.12.18 09:00-15:30
Schulungszentrum der AZH, Schaufenberger Straße 61, 52477 Alsdorf

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

5-Sterne Führungskraft - Großraum Hamburg
5-Sterne-Intensiv-Training
• Sicherung der Arbeitszufriedenheit
• Steigerung der Produktivität
• Einhalten von UPTODATE-Regeln

„Fang schon mal an … Fahr schon mal los …“ So oder ähnlich läuft oft die Übertragung von Verantwortung ab. Was? Wann? Wie und wozu überhaupt? Häufig bleiben diese Fragen unbeantwortet. Ein systematischer Aufbau von Führungskräften findet meist nicht statt. Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich selbst mehr und mehr den Chefaufgaben zuwenden wollen, die sich selbst wegrationalisieren wollen, müssen sich jedoch auf qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter verlassen können. Führungskräfte, die bereit sind, die Unternehmensleitung zu entlasten, weil sie gerne Verantwortung übernehmen und auch dafür qualifiziert wurden, diese Verantwortung zu tragen.

Ziele:
• Entlastung der Unternehmensleitung
• Bereit werden, die Konsequenzen aus Verantwortung und Freiheit zu akzeptieren
• Zweite Führungsebene schaffen

Inhalte:
• Rahmenbedingung für erfolgreiches Miteinander
• Gesprächsführung, Kritik- und Zielvereinbarung
• Ziele kurz und knapp verbindlich formulieren
• Vorbild sein in Arbeitsstil und Schriftlichkeit
• Gemeinsame Ziele und Ansprüche verstehen und realisieren
• Controlling und Berichtswesen

Zielgruppen:
• Führungskräfte
• Meister
• Vorarbeiter
• Büromitarbeiter

Das Angebot „1-Tages-Intensiv-Training“ findet in unterschiedlichen Regionen statt!
So bleiben die „Seminar-Nebenkosten gering. Kurze Wege, keine Übernachtungskosten, minimierter Zeitaufwand und reduzierte Ausfall- und Reisekosten.
Einen ganzen Tag intensives Training von 8.00 - 18.00 Uhr.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2520

Preis

Diese Veranstaltung kostet 690,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inkl. Mittagessen, Tagungsgetränke und Schulungsunterlagen. *Sonderkonditionen werden den Mitgliedern der Leistungsgemeinschaft, unter Verrechnung von 100 Weiterbildungspunkten und einer Zuzahlung von 190,00 Euro zzgl. MwSt., offeriert.

Termine

12.04.19 08:00-18:00

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

5-Sterne Führungskraft - Großraum München
5-Sterne-Intensiv-Training
• Sicherung der Arbeitszufriedenheit
• Steigerung der Produktivität
• Einhalten von UPTODATE-Regeln

„Fang schon mal an … Fahr schon mal los …“ So oder ähnlich läuft oft die Übertragung von Verantwortung ab. Was? Wann? Wie und wozu überhaupt? Häufig bleiben diese Fragen unbeantwortet. Ein systematischer Aufbau von Führungskräften findet meist nicht statt. Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich selbst mehr und mehr den Chefaufgaben zuwenden wollen, die sich selbst wegrationalisieren wollen, müssen sich jedoch auf qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter verlassen können. Führungskräfte, die bereit sind, die Unternehmensleitung zu entlasten, weil sie gerne Verantwortung übernehmen und auch dafür qualifiziert wurden, diese Verantwortung zu tragen.

Ziele:
• Entlastung der Unternehmensleitung
• Bereit werden, die Konsequenzen aus Verantwortung und Freiheit zu akzeptieren
• Zweite Führungsebene schaffen

Inhalte:
• Rahmenbedingung für erfolgreiches Miteinander
• Gesprächsführung, Kritik- und Zielvereinbarung
• Ziele kurz und knapp verbindlich formulieren
• Vorbild sein in Arbeitsstil und Schriftlichkeit
• Gemeinsame Ziele und Ansprüche verstehen und realisieren
• Controlling und Berichtswesen

Zielgruppen:
• Führungskräfte
• Meister
• Vorarbeiter
• Büromitarbeiter

Das Angebot „1-Tages-Intensiv-Training“ findet in unterschiedlichen Regionen statt!
So bleiben die „Seminar-Nebenkosten gering. Kurze Wege, keine Übernachtungskosten, minimierter Zeitaufwand und reduzierte Ausfall- und Reisekosten.
Einen ganzen Tag intensives Training von 8.00 - 18.00 Uhr.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2527

Preis

Diese Veranstaltung kostet 690,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inkl. Mittagessen, Tagungsgetränke und Schulungsunterlagen. *Sonderkonditionen werden den Mitgliedern der Leistungsgemeinschaft, unter Verrechnung von 100 Weiterbildungspunkten und einer Zuzahlung von 190,00 Euro zzgl. MwSt., offeriert.

Termine

09.05.19 08:00-18:00

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt

5-Sterne Führungskraft - Großraum Aachen
5-Sterne-Intensiv-Training
• Sicherung der Arbeitszufriedenheit
• Steigerung der Produktivität
• Einhalten von UPTODATE-Regeln

„Fang schon mal an … Fahr schon mal los …“ So oder ähnlich läuft oft die Übertragung von Verantwortung ab. Was? Wann? Wie und wozu überhaupt? Häufig bleiben diese Fragen unbeantwortet. Ein systematischer Aufbau von Führungskräften findet meist nicht statt. Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich selbst mehr und mehr den Chefaufgaben zuwenden wollen, die sich selbst wegrationalisieren wollen, müssen sich jedoch auf qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiter verlassen können. Führungskräfte, die bereit sind, die Unternehmensleitung zu entlasten, weil sie gerne Verantwortung übernehmen und auch dafür qualifiziert wurden, diese Verantwortung zu tragen.

Ziele:
• Entlastung der Unternehmensleitung
• Bereit werden, die Konsequenzen aus Verantwortung und Freiheit zu akzeptieren
• Zweite Führungsebene schaffen

Inhalte:
• Rahmenbedingung für erfolgreiches Miteinander
• Gesprächsführung, Kritik- und Zielvereinbarung
• Ziele kurz und knapp verbindlich formulieren
• Vorbild sein in Arbeitsstil und Schriftlichkeit
• Gemeinsame Ziele und Ansprüche verstehen und realisieren
• Controlling und Berichtswesen

Zielgruppen:
• Führungskräfte
• Meister
• Vorarbeiter
• Büromitarbeiter

Das Angebot „1-Tages-Intensiv-Training“ findet in unterschiedlichen Regionen statt!
So bleiben die „Seminar-Nebenkosten gering. Kurze Wege, keine Übernachtungskosten, minimierter Zeitaufwand und reduzierte Ausfall- und Reisekosten.
Einen ganzen Tag intensives Training von 8.00 - 18.00 Uhr.
https://uptodate.zukunft-handwerk.de/event/2525

Preis

Diese Veranstaltung kostet 690,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer inkl. Mittagessen, Tagungsgetränke und Schulungsunterlagen. *Sonderkonditionen werden den Mitgliedern der Leistungsgemeinschaft, unter Verrechnung von 100 Weiterbildungspunkten und einer Zuzahlung von 190,00 Euro zzgl. MwSt., offeriert.

Termine

04.09.19 08:00-18:00

Material/Downloads

Es sind keine Materialien zu diesem Angebot hinterlegt